Funktionelle Invaliditätsabsicherung u.a. besondere Möglichkeiten

Konzept & Marketing

1 Vertrag, 5-facher Versicherungsschutz!

allsafe lavida schützt Sie und Ihre Liebsten in folgenden Fällen:

  • Organschäden
  • Krebserkrankungen
  • Verlust von Grundfähigkeiten
  • Pflegebedürftigkeit
  • Unfallereignisse
  • HIV-Infektion

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Sie erhalten eine lebenslange Rentenzahlung (abweichende Leistungsdauer bei Krebs).

Wählen Sie Ihren persönlichen Absicherungsbedarf von 300 € bis zu 3.000 € monatlicher Rente ohne Einkommensprüfung.
allsafe lavida bietet 5-fachen Versicherungsschutz in einem Vertrag vom 4. bis zum 67. Lebensjahr.
Das außergewöhnliche Kennzeichen! – In vielen minderschweren Fällen zahlt allsafe lavida bereits eine Teilrente.
Im Leistungsfall wird auf Wunsch zusätzlich eine einmalige Kapitalleistung gezahlt.
Sie erhalten Soforthilfe bei bestimmten schweren Erkrankungen Ihres Kindes.
Durch die Möglichkeit der Wahl eines Best-Bausteins können Sie umfangreichere Leistungen erhalten.

Überzeugen Sie sich gerne selbst oder sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

N.R. Löffler GmbH

Heidelberger Str. 25
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (69) 9591130
Telefax: +49 (69) 95911318
E-Mail: mail@nrloeffler.de
Webseite: https://www.nrloeffler.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § 34 d Absatz 1 der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung: D-X58N-FMN6E-10

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main

Börsenplatz 4

60313 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 2197-2040

Telefax: 069 / 2197-1424

www.frankfurt-main.ihk.de

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de

Vergütung: So lange nichts anderes mit unseren Kunden vereinbart wurde, zahlen die Kunden keine besondere Gebühr an uns, wir erhalten unsere Vergütung vom jeweiligen Versicherer.